Unkrautvernichtung ohne Gift

Ökologisch

Unser Heißwasser-/Ökoschaum-System arbeitet giftfrei im Einklang mit der Natur.

Einfach

Wildkräuter und Unkraut giftfrei im Griff! Einfach in der Anwendung.

Nachhaltig

Befreien Sie kleine und große Flächen wirkungsvoll und wirtschaftlich.

unkrautentfernung-oekoschaum-bild-1

Unkrautentfernung mit Ökoschaum – Das Verfahren

Heißwasser-/Ökoschaum-Verfahren ist ein nassthermisches Verfahren zur Unkrautbeseitigung, das ohne erhöhten Wasserdruck arbeitet.

Mit dem vollständig biologisch abbaubaren Organic Foam kann es auf befestigten und unbefestigten Flächen für schnelles und nachhaltiges Arbeiten eingesetzt werden. Ist der Einsatz des Organic Foams nicht erwünscht, können die Flächenpflegemaschinen im Heißwasser-Modus eingesetzt werden.

Dabei wird fast siedend heißes Wasser (mit mehr als 95 °C) ohne Druck auf die zu behandelnden Flächen aufgebracht. Der Effekt: Das Eiweiß im Vegetationspunkt gerinnt, die Pflanzen sterben ab. Im selben Arbeitsgang kann der Organic Foam dazugeschaltet werden. Der im selben Arbeitsgang heiß aufgebrachte Schaumteppich verlangsamt das Abkühlen des Wassers, so dass die Hitze länger und damit intensiver an der Pflanze wirkt. Umliegende Unkrautsamen werden mit erfasst. Der ausgebrachte Schaum löst sich nach kurzer Zeit völlig rückstandsfrei auf.

Jetzt anrufen

Rufen Sie uns gerne an für ein individuelles Angebot.

Giftfreie Unkrautentfernung für alle Flächen

Das Heißwasser-/Ökoschaumverfahren ist für befestige Freiflächen ebenso geeignet wie für lose Beläge, Kiesbetten, Sandwege und die Pflege empfindlicher Denkmäler.

Die abgetrockneten Pflanzen lassen sich mit einem Besen oder der Kehrmaschine einfach auffegen oder absammeln. Bei der erstmaligen Behandlung starken Aufwuchses erzielen Sie zweifach bessere Wirkung, wenn Sie den Aufwuchs vor der Behandlung oberirdisch entfernen. Sie erreichen eine sofortige ansprechende Optik Ihrer Flächen. Weiterhin dringt das heiße Wasser besser an den Vegetationspunkt der Pflanze.

Abhängig vom Verkrautungsgrad, der Zugängigkeit der zu bearbeitenden Fläche und der Leistungsstärke der eingesetzten Pflegemaschine können innerhalb einer Stunde von 60 bis 3000 Quadratmeter Fläche bearbeitet werden. Und das mit einer Gründlichkeit, die sonst nur beim Jäten von Hand erreicht wird.

Im Vergleich zu trockenthermischen Verfahren wie der Abflammtechnik besteht keinerlei Brandgefahr. Zudem ist unser Heißwasser-/Ökoschaum-System nahezu witterungsunabhängig einsetzbar.

unkrautentfernung-oekoschaum-bild-2
VORHER/ NACHHER BEISPIELE

Unkrautentfernung mit einem nachhaltigen Ergebnis

Mit unseren Flächenpflegemaschinen befreien wir kleine wie große Flächen gleichermaßen wirkungsvoll, wirtschaftlich und umweltsicher von unerwünschtem Aufwuchs.

Für gute und dauerhafte Resultate empfehlen wir, das Heißwasser-/Ökoschaum-Verfahren im ersten Jahr mehrfach anzuwenden. Dadurch wird eine deutliche und messbare Zurückdrängung der Pflanzenmenge um bis zu 70 Prozent erreicht. In den darauf folgenden Jahren verringern sich die Behandlungsintervalle in der Regel auf zwei bis drei Einsätze pro Jahr. Parallel dazu sinken die Kosten dauerhaft.

KONTAKT

Schreiben Sie uns gerne für ein unverbindliches Angebot!

HIER FINDEN SIE UNS